Infos

Infos zum Almabtrieb 2017:

16.September 2017

Umzug um 11:00 Uhr in Steeg!     Ab ca. 20:00 Uhr geht`s zum „Verhocka“  mit den Zillertaler Mander und vielen kleinen Highlights!

logo_almabtrieb

Anreise:

Wir, die Jungbauernschaft/ Landjugend Steeg, bitten alle Festbesucher aus Nah und Fern am 16. September 2017 bis spätestens 10:30 Uhr in Steeg einzutreffen. Da ab 11:00 Uhr Die Lechtalstraße im Raum Steeg bis ca. 13:00 Uhr gesperrt wird und danach keine Parkmöglichkeit mehr besteht bzw. kein gelangen zum Festumzug mehr möglich ist

Danke für Ihr Verständnis

 

 

Das offizielle Plakat für unseren Almabtrieb 2017!!

Bitte Straßensperren beachten!

 

Hier der offizielle Flyer zum Almabtrieb 2017:

 

 

 

Festprogramm
Samstag 16. September 2017

10.30 Festbeginn im Festzelt
11.00 Eröffnungsschüsse durch Bernhard mit seiner „Knoppligkanone“
11.15 musikalische Eröffnung durch die Musikkapelle Steeg und
Einzug der Siegerfahne der JB/LJ Häselgehr
11.30 Einzug des Krabacher Viehs ca. 200 Stück
11.45 Einzug des schön geschmückten Viehs der Wildebene ca. 25 Stück
12.00 Einzug des schön geschmückten Viehs der Bockbachalm ca. 45 Stück
12.15 Einzug des schön geschmückten Viehs vom Älpele ca. 45 Stück
12.30 Einzug des schön geschmückten Viehs von der Alpe Kaisers ca. 50 Stück
12.45 Guido mit seinem „Schnalzenteam“
13.00 Einzug des Stieralp Viehs ca. 120 Stück
13.15 Festwagen JB/LJ Steeg

Wie jedes Jahr haben wir auch heuer wieder unseren Käsestand für Sie aufgebaut, wo es das süffige Bockbier, sowie das berühmte Raclette der Käserei Sojer gibt!

Falls nicht alles genau nach Zeitplan abläuft, bitten wir Sie dies zu entschuldigen, aber die Älpler haben mit ihrem Vieh bei der Ankunft in Steeg einen weiten Weg hinter sich. Dabei lässt sich der Zeitplan oft nur sehr schwer einhalten! Wetterbedingt Änderungen vorbehalten!

Achtung Straßensperre!
Damit die vielen Zuschauer des Steeger Almabtriebs den Festumzug abgesichert bewundern können, wird für die Dauer des Almabtriebs, die Ortsdurchfahrt von Steeg komplett gesperrt! In dieser Zeit wird es keine örtliche Umleitung geben! Darum bitten wir Sie Ihre Anreise bis spätestens 10:30 Uhr zu planen, danach ist keine Anfahrt zum Festgelände mehr möglich. (Die Sperre bleibt bis ca. 13 Uhr aufrecht.) Dies gilt auch für die Parkplätze rund um den Almabtrieb. Wir, die JB/LJ-Steeg, bedanken uns im Voraus für Ihr Verständnis und freuen uns Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Zeltprogramm

iats wird‘s gmiatlig – auf geat‘s zum verhocka!
Im Zelt werden Sie dieses Jahr von der wälder Partycrew
verwöhnt und vom Fastorder-Team bedient! Am Grill brutzeln wieder beste Produkte aus der region und unsere lieben Frauen sorgen wieder dafür, dass Sie sich an einer großen Palette hausgemachter Kuchen erfreuen können. Die Jungbauern wünschen „an Guata“!

13.15 Traditionelles wie modernes von der Musikkapelle Steeg
15.00 Für beste musikalische Feststimmung sorgen die Tiroler Alpengeister
Beginn des Losverkaufs für die prächtige ,Schelle die am Abend verlost wird
21.00 Los geht’s wenn die Zillertaler Mander das Zelt so richtig zum Kochen bringen
21.30 Einzug der Älpler, Hirten und Treiber mit lautem Schellenklang
Verlosung der prächtigen Schelle, die tagsüber im Zelt bestaunt werden kann

Eintritt am Abend: € 7,00

Wir wünschen gute Unterhaltung, einen farbenfrohen Almabtrieb und bedanken uns schon vorab bei allen Älplern, Helfern und Sponsoren für die großartige Unterstützung für unseren Steeger Almabtrieb!